CONDOR Sicherheit Gleisbaustellen spot Laermschutz ceno wall

Lärmschutz für Baustellen mit spot-Wall

Die aufblasbaren Lärmschutzlösungen sind nicht nur im Gleisbau nutzbar, sondern sorgen für Lärmschutz an jeder beliebigen Baustelle. Durch umfangreiche Forschungsreihen bestätigt, liefern die spot-Walls den gleichen Schutz wie hundertmal schwerere Betonwände. Eine spot-Wall wiegt rund 40 kg, eine vergleichbar große Stahlbetonwand würde hingegen 7.700 kg. (2.500 kg/m3) wiegen. Montage und Demontage erfordern nur einen kurzen Zeitaufwand, da keine Fundamente oder ähnliches benötigt werden.

spot laermschutz ceno wallCONDOR vermietet und montiert die Systeme in den Standardhöhen von 3,40 m bzw. 4,20 m sowie der Möglichkeit zur doppelten Höhe bis 6,80 m.

Aufgebaut und mit Luft gefüllt sorgen die speziellen Membranelemente für eine deutliche reduzierte Belastung bei Abbrucharbeiten, Straßen- und Gleisbau, Wohn- und Gewerbebauten im innerstädtischen Bereich aber auch bei Renovierungs- und Ausbauarbeiten. Durch das geringe Gewicht können die Wände auch an vorhandenen Gerüsten befestigt werden. So werden Anwohner, anlegende Büroeinheiten oder auch empfindliche Faune schnell und kostengünstig vor Lärm geschützt.

Die CONDOR Systemlösung ist als sogenannter "Fliegender Bau" entwickelt worden, so dass auch bei Aufstellhöhen von 6,80m keine komplizierten Verfahren zum Erhalt einer Baugenehmigung erforderlich sind. Bei der Entwicklung wurden umfangreiche Statikberechnungen und Prüfungen zur Gewährleistungen maximaler Windstabilität einbezogen.


info Sie haben Fragen zum Lärmschutz bei (Gleis-) Baustellen und Veranstaltungen?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Ihre Vorteile

  • Schnelle Montage von bis zu 6,80 m hohen Lärmschutzmodulen
  • Schutz von Anwohnern bei Baustellen, speziell im Innenstadtbereich
  • Geprüfte Statik
Damit wir Ihnen beim Besuch unserer Website das bestmögliche Online-Erlebnis bieten und fortlaufend verbessern können, benutzen wir Cookies.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung. Cookies akzeptieren